Wie viel Haus kann ich mir leisten? Schritt für Schritt zum Eigenheim!

Der Wunsch nach einem eigenen Haus steht bei vielen ganz oben auf der Agenda. Was es auf dem Weg dorthin alles zu beachten gibt, erklären die Experten der FU Finanz-Union Vermittlungs AG.  

Die Gründe für ein eigenes Haus sind vielfältig. Häufig ist es der Wunsch, unabhängig von Mieten zu sein oder ein Haus als Anlage und Altersvorsorge zu erwerben, fast jeder dürfte schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, ein Haus zu kaufen oder gleich selbst eines zu bauen. Konkretisieren sich diese Träume vom Eigenheim, gilt es erst einmal einen Moment inne zu halten und sich einen Überblick zu verschaffen. Denn beim Kauf eines Hauses oder bei einem Neubau gilt es, einiges zu bedenken.

Finanzierung und Nebenkosten im Blick haben

Die wichtigste Frage, die man sich dabei stellen sollte ist: Wie viel Haus kann ich mir überhaupt leisten? Hierbei spielen viele verschiedene Faktoren eine Rolle. Zuerst einmal sollten Sie Ihre monatlichen Ein- und Ausgaben aufstellen und daraus den tatsächlich für die Finanzierung eines Hauses oder eines Bauvorhabens zur Verfügung stehenden monatlichen Betrag ermitteln. Auf Basis dieser Informationen kann anschließend ermittelt werden, wie viel Haus Sie sich nun tatsächlich leisten können.

Die errechnete Summe der maximalen Finanzierbarkeit ist jedoch nicht unbedingt auch die Summe, die Ihnen direkt zum Hauskauf oder bei der Finanzierung eines Neubaus zur Verfügung steht. So sollten Sie schon von Anfang an die aufkommenden Nebenkosten wie die Provision für einen Makler, Notargebühren, Gebühren für die Eintragung ins Grundbuch, die Grunderwerbsteuer oder Zinsen berücksichtigen. In der Summe sollte man diese zusätzlichen Kosten deshalb nicht unterschätzen.

Was muss beim Objekt beachtet werden?

Neben den finanziellen Punkten sollten Sie sich hierbei vor allem intensiv mit der Optik, Lage, Zustand und Ausstattung des potenziellen Eigenheims auseinandersetzen.

Gerade bei Altbauten ist es nicht nur mit dem Hauskauf getan. Es muss meist aufwendig renoviert – teilweise auch kernsaniert – werden, um die Anforderungen der zukünftigen Hausbewohner zu erfüllen. Eine individuelle Prüfung durch Fachleute ist in diesem Fall sehr sinnvoll.

Doch auch wenn Sie hierbei einen hohen Renovierungsbedarf haben oder die gewünschte Immobilie nicht vollständig Ihren Anforderungen entspricht, lohnt es sich individuell zu schauen, inwiefern Sie bei einem Umbau oder einer Sanierung z. B. von Förderungen oder günstigen Krediten profitieren können. Dies ist insbesondere bei Themen wie dem altersgerechten Umbau, der energieeffizienten Sanierung oder dem kompletten Neubau interessant.

Wie können Sie nun loslegen?

Mit der FU Finanz-Union Vermittlungs AG kommen Sie Schritt für Schritt zum Ziel. Die Frage “Wie viel Haus Sie sich leisten können“, beantwortet Ihnen unser Finanzierungsteam. Eine individuelle Situationsanalyse hilft Ihnen dabei, die passende Finanzierungshöhe für Sie zu finden. Von der Angebotseinholung bei unterschiedlichen Banken bis hin zur Abwicklung bieten wir Ihnen eine ganzheitliche Betreuung

Profitieren Sie von der Neutralität der FU Finanz-Union Vermittlungs AG. Für weitere Informationen vereinbaren Sie gerne einen kostenlosen Beratungstermin mit uns.



FU Finanz-Union Vermittlungs AG hat 4,76 von 5 Sternen | 107 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Versicherungen, Immobilien, Finanzierungen, Kapitalanlagen